Das Hotel Nautilus®

Haben Sie schon einmal Urlaub in einem U-Boot gemacht? Wir laden Sie herzlichst ein auf Kaptain Nemo’s Unterseeboot. Damit Sie Ihren Urlaub auf Rügen unbeschwert geniessen können, stehen Ihnen in unserem Hotel Nautilus® auf Rügen 12 gemütliche Kapitänszimmer (als Doppelzimmer) und 6 Einzelzimmer, alle ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon und TV, zur Auswahl. Unsere „Kajüten“ für Gäste, die an Bord wohnen wollen, sind passend zum Restaurant gestaltet. Natürlich nicht so eng und spartanisch ausgestattet wie die Kajüten der Nautilus-Mannschaft, sondern modern und großzügig. Besonders gefragt sind unsere Kapitänszimmer mit dem herrlichem Blick auf den Rügischen Bodden.

Buchungsanfrage

Außerdem bieten wir Ihnen 14 Kapitänssuiten für bis zu 4 Personen. Die Kapitänssuiten befinden sich in 2 Gästehäusern und sind über die einzelnen Terrassentüren separat von außen zu begehen. Die Wohnzimmer sind unter anderem mit TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Ebenfalls paterre befindet sich das Bad mit Dusche und WC. Über eine Holztreppe geht es in den Schlafbereich. Jede Kapitänssuite verfügt über eine eigene Terrasse. Mit viel Liebe und Details wurden unsere neuen Kapitänssuiten für unsere Gäste hergerichtet.

Für Ihre Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag steht Ihnen unsere hoteleigene Sauna zur Verfügung.
Lassen Sie sich überraschen. Gern buchen wir für Sie unsere Wellnessangebote im voraus.
Informieren Sie sich über unsere Preise.

Das Hotel Nautilus® auf Rügen ist weit über die Grenzen der Insel bekannt und beliebt.
Bereits vor der Wende existierte an der Stelle des Hotel auf Rügen eine Herberge, das Konzept des „Urlaub im U-Boot“ wurde jedoch erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts Realität.
Seitdem konnte sich das Hotel Nautilus® auf Rügen erfolgreich am Markt positionieren und verzeichnet jährlich steigende Besucherzahlen und ein gewachsenes Interesse an der Erlebnisgastronomie.

Das Hotel Nautilus®

auf Rügen kann von mehreren Vorteilen profitieren, die an diesem Ort zusammenkommen: Da ist zum Beispiel die Nähe zur ehemaligen Residenzstadt Putbus, deren Circus ein Zeugnis der Baukunst im 18ten Jahrhundert darstellt und besonders gut erhalten ist.
Die Gäste im Hotel auf Rügen können sich darüber hinaus über die besondere Ruhe und Abgeschiedenheit freuen, die trotz der Nähe zu Putbus und damit zur Bundesstraße gegeben ist. Es können Unternehmungen zu Fuß oder per Fahrrad in die unberührte Natur durchgeführt werden. Durch die Nähe des Hotel auf Rügen zum Hafen im Dorf Lauterbach, das unmittelbar an Putbus angrenzt, ist die Möglichkeit gegeben die nahe Insel Vilm zu besuchen.

Das Hotel auf Rügen profitiert somit von seiner besonderen Lage im Süden der Insel. Die Deutsche Alleenstraße führt durch Putbus und Garz und ist jederzeit eine Reise wert. Insbesondere im Sommer, wenn die Bäume an der Straße erblühen, ist die Allenstraße ein besonderes Schauspiel. Das Hotel auf Rügen liegt in unmittelbarer Nähe und bietet sich somit sowohl für einen Kurzurlaub oder für die Sommerferien als Unterkunft an.
Auch die Ostseebäder, von denen Binz sicherlich das Bekannteste ist, sind mit dem Auto vom Hotel auf Rügen binnen weniger Minuten zu erreichen. Auch der Rasende Roland fährt auf seiner Strecke über Putbus und verbindet den Ort mit dem Mönchgut. Das Ostseebad Göhren ist immer eine Reise wert.